Saturday Night Pooling

von Ivica Krijan

21.11.`19

Eine Disco Kugel

Wir erreichen im Wochendurchschnitt eine Pooling-Quote von 60 Prozent.
Robert Henrich (CEO MOIA) beim "Mobility Circle 2019"

Pooling am Samstag den 16.11.2019

Am Freitag haben wir gesehen, dass Pooling durch MOIA misslungen war. Der Pooling-Index war magere 0,53 Aufträge pro gefahrenen Kilometer. Aber weil Moia von 60% Pooling-Quote deliriert sind wir am Tag darauf, am Samstag den 16.11.2019 in der Zeit zwischen 19 und 23 Uhr, wieder einem MOIA Wagen gefolgt.
Wenn MOIA behauptet einen Wochendurchschnitt von 60% zu erreichen, dann ist Samstag Nacht die allerbeste Pooling-Zeit, die es geben kann. Wir reden von der Zeit, in der die jungen Leute ausgehen, Andere ins Restaurent oder eine Bar wollen oder zu einer Veranstaltung fahren. Mehrheitlich geht es in Richtung Schanze, Hafencity oder St. Pauli. Auch die Taxen fahren in dieser Zeit viel in diese Gegenden.
Auch dieses Mal wurde ein GPS Tracker eingesetzt, um die Strecke zu 100% objektiv zu vermessen und das Ergebnis wurde mit dem Tacho abgeglichen.

Ergebnisse

MOIA machte in dieser Zeit 81,5 Kilometer und führte insgesamt 13 Aufträge aus, was an sich schon sehr beachtlich ist. Folgende Aufträge wurden ausgeführt:

Aufträge

Start Ziel Personen Kilometer
Butenfeld Buchenstraße 2 3,1 Km
Bussestraße Sternstraße 2 6,2 Km
Geschwister-Scholl-Straße Bernstorffstraße 1 5,6 Km
Wrangelstraße Rödingsmarkt 2 5,3 Km
Wohlwillstraße Am Sandtorkai 2 3,7 Km
Steintwietenhof Schlankreye 1 3,7 Km
Mannsteinstraße Hein-Hoyer-Straße 6 4,2 Km
Scheideweg Kühnehöfe 5 4,0 Km
Stresemannstraße Hegestieg 2 5,4 Km
Harvestehuder Weg Bundesstraße 2 2,5 Km
Eimsbüttler Straße Lisztstraße 1 5,4 Km
Schwengelkamp Geschwister-Scholl-Straße 3 8,4 Km
Löwenstraße Quickbornstraße 1 1,5 Km
Auftragskilometer 57,5 Km
Leer: 21,80 km oder 26,75 %
Mit 1 Auftrag: 45,10 Km oder 55,34 %
Mit 2 Aufträgen 10,30 Km oder 12,64 %
Mit 3 Aufträgen 4,30 Km oder 5,28 %
Gesamt: 81,50 Km

Pooling-Index

Die Pooling-Quote beträgt 0,71. Diese ergibt sich, wenn man die einzelnen Strecken summiert und sie durch die Gesamtkilometer teilt:


57,50 Auftragskilometer / 81,50 Gesamtkilometer = 0,71

Anders als am Freitag schaffte MOIA am Samstagabend in der Tat für sehr kurze Zeit im Auto gleichzeitig 3 Aufträge zu haben. Das sind die Streckenabschnitte, welche unten blau markiert sind. Deren Anteil beträgt lediglich 5,28 %.
Dieses ist leicht zu erklären, denn Samstags kurz vor 20:00 Uhr fahren sehr viele Menschen in Richtung Schanze, St. Pauli, Dom, Reeperbahn oder Hafen City. Es ist der Beginn des Saturday Night Fever und in dieser Zeit sind auch die Busse und die U-Bahnen in dieser Richtung voll. Auch bei den Taxen zieht das Geschäft an. Insofern kann dies niemanden, der sich mit den Verkehrsströmen auskennt, überraschen.
Ab dem Moment jedoch, als MOIA das Night Fever-Gebiet erreichte, war es plötzlich vorbei mit Pooling. Weiterhin und für den Rest des Abends ist MOIA überwiegend mit einem Auftrag oder leer durch die Gegend gefahren.
Das erklärt auch, warum der Pooling-Index für den gesamten Abend sehr schlecht ausgefallen ist. Eine "Pooling-Quote" von 60% wird selbst im Peak am Wochende bei weitem nicht erreicht und läge in Prozent ausgedrückt lediglich bei 17,92%.

12,64% (2 Aufträge gleichzeitig an Bord) + 5,28% (3 Aufträge gleichzeitig an Bord) = 17,92%.

Detaillierter Streckenverlauf

Die Streckenabschnitte sind farbig gekennzeichnet:

Schwarz = ohne Auftrag, rot = 1 Auftrag an Bord, grün = 2 Aufträge an Bord, blau = 3 Aufträge an Bord.
Papenreye rechts
Borsteler Chaussee rechts
Wranckesweg links
Lokstedter Damm geradeaus
Kellerbleek rechts
Nedderfeld links
Kollaustraße geradeaus
Lokstedter Steindamm links
Butenfeld rechts 3,6 Km
Süderfeldstraße links
Frickestraße rechts
Im Tale rechts
Lokstedter Weg links
Kollaustraße rechts
Edgar-Roß-Straße links
Erikastraße rechts
Schubackstraße links
Eppendorfer Landstraße geradeaus
Meenkwiese rechts
Lattenkamp links
Alsterdorfer Straße rechts
Bussestraße rechts 2,7 Km
Krochmannstraße links
Himmelstraße rechts
Ohlsdorferstraße links
Ulmenstraße rechts
Buchenstraße rechts 0,7 Km
Barmbeker Straße geradeaus
Winterhuder Marktplatz geradeaus
Hudtwalckerstraße geradeaus
Ludolfstraße geradeaus
Lokstedter Weg links
Wendloher Weg links
Frickestraße links
Geschwister-Scholl-Straße rechts 2,2 Km
Tarpenbekstraße geradeaus
Breitenfelder Straße geradeaus
Gärtnerstraße rechts
Wrangelstraße rechts 1,9 Km
Gärtnerstraße geradeaus
Doormannsweg links
Fruchtallee rechts
Weidenallee geradeaus
Schanzenstraße links
Lagerstraße rechts
Sternstraße rechts 3,6 Km
Kampstraße links
Schanzenstraße geradeaus
Neuer Pferdemarkt rechts
Stresemannstraße links
Lerchenstraße links
Thadenstraße rechts
Wohlwillstraße rechts 1,4 Km
Brigittenstraße links
Bernstorfstraße links 700m
Paul-Roosen-Straße geradeaus
Clemens-Schulz-Straße rechts
Rendsburger Straße rechts
Simon-von-Utrecht-Straße links
Talstraße rechts
Reeperbahn links
Reeperbahn geradeaus
Millerntorplatz geradeaus
Ludwig-Erhard-Straße rechts
Rödingsmarkt links 3,6Km
Steintwiete rechts
Steintwietenhof links 200m
Steintwiete rechts
Rödingsmarkt rechts
Willy-Brand-Straße rechts
Brandstwiete geradeaus
Bei Sankt Annen rechts
Am Sandtorkai rechts 1,7 Km
Auf dem Sande links
Willy-Brand-Straße rechts
Rödingsmarkt links
Graskeller geradeaus
Sankt Petersburger Straße geradeaus
Messeplatz links
Schröderstiftstraße rechts
Beim Schlump links
Bundesstraße rechts
Schlankreye geradeaus 4,6 Km
Oberstraße links
Oberstraße rechts
Hoheluftchaussee links
Bismarckstraße rechts
Moltkestraße links
Eppendorfer Weg links
Mannsteinstraße links 2,7 Km
Bismarckstraße rechts
Hoheluftchaussee rechts
Beim Schlump links
Schanzenstraße rechts
Thadenstraße links
Wohlwillstraße links
Hein-Hoyer-Straße rechts 4,2 Km
Simon-von-Utrecht-Straße rechts
Holstenstraße rechts
Holsten Platz geradeaus
Schulweg rechts
Osterstraße links
Treskowstraße rechts
Scheideweg links
Scheideweg links 4,2 Km
Mannsteinstraße links
Eppendorfer Weg rechts
Osterstraße links
Schulweg geradeaus
Alsenstraße rechts
Augustenburger Straße rechts
Kieler Straße links
Holstenkamp links
Kieler Straße links
Augustenburger Straße links
Kaltenkirchener Straße rechts
Stresemannstraße links
Tasküprüstraße rechts 6 Km
Schützenstraße rechts
Stresemannstraße rechts 600 m
Alsenplatz rechts
Gärtnerstraße rechts
Mannsteinstraße links
Eppendorfer Weg rechts
Löwenstraße links
Lehmweg geradeaus 5 Km
Eppendorfer Landstraße rechts
Hegestieg rechts
Hegestraße links
Eppendorfer Baum geradeaus
Klosterstern rechts
Rotenbaumchaussee links
Harvesterhuder Weg links 1,6 Km
Klosterstern rechts
Rotenbaumchaussee rechts
Hallerstraße geradeaus
Beim Schlump rechts
Bundesstraße links 3 Km
Bundesstraße rechts
Gustav-Falke-Straße rechts
Beim Schlump geradeaus
Kleiner Schäferkamp rechts
Schulterblatt links
Eimsbütteler Straße links 2,2 Km
Alsenplatz rechts
Stresemannstraße links
Tasküprüstraße links
Schützenstraße links
Bahrenfelder Steindamm geradeaus
Bahrenfelder Straße rechts
Barner Straße geradeaus
Behringstraße links
Stiegkamp links
Schwengelkamp rechts 4,9 Km
Behringstraße geradeaus
Hohenzollernring rechts
Lisztstraße rechts 1 Km
Grünebergstraße rechts
Behringstraße geradeaus
Barner Straße links
Bahrenfelder Straße geradeaus
Bahrenfelder Steindamm rechts
Schützenstraße rechts
Stresemannstraße links
Alsenplatz geradeaus
Tarpenbekstraße rechts
Geschwister-Scholl-Staße rechts 8,2 Km
Erikastraße rechts
Martinistraße links
Lenhartzstraße rechts
Eppendorfer Weg rechts
Löwenstraße links 1,6 Km
Abendrothsweg rechts
Hoheluftchaussee links
Gärtnerstraße rechts
Osterstraße rechts
Heußweg rechts
Unnastraße links
Gärtnerstraße links
Quickbornstraße rechts 4,1 Km
Eidelstedter Weg rechts
Troplowitzstraße links
Lokstedter Steindamm geradeaus
Kollaustraße rechts
Papenreye - ; - 5,4 Km

Fazit

Die Verkehrsreduzierung mit MOIA durch Pooling misslingt auch an einem Samstagabend. Stattdessen ist nüchtern festzuhalten, dass MOIA (Pooling-Index 0,71) im Vergleich zum privaten PKW (Pooling-Index 1) den Verkehr belastet.
Bedenkt man ausserdem, dass MOIA mit aggressiven Dumping-Preisen die Menschen vom ÖPNV in die eigenen Geisterbusse verlagert, ist der erreichte Pooling-Index von 0,71 um den Erfahrungswert von 50% zu halbieren. Das ergibt einen Pooling-Index von 0,355, also rund ⅓ des Privat PKWs.




travis bickle